1. Antenne abnehmen, Gepäckträger und andere Auf- und Anbauten entfernen
  2. Programm auswählen
  3. Einfahrt in die Vorwaschzone
  4. Intensive Vorreinigung mit Einweichen durch das freundliche Waschstraßenpersonal
  5. Spiegel einklappen
  6. Einweisung auf den Plattenförderer, Leerlauf einlegen, alle Bremsen lösen, Motor abschalten
  7. Das Fahrzeug wird eigenständig durch die Autowaschstrasse gezogen
  8. Im Schaumbogen wird das komplette Fahrzeug eingeschäumt
  9. Räder und Schweller werden mit separaten Hochdruckdüsen gewaschen
  10. Der Unterboden wird je nach Programmwahl mit der Unterbodenwaschanlage gereinigt
  11. 3 Walzen mit Teddy-Texbesatz waschen das Fahrzeug mit Softaktivschaum. Direkt danach sorgen 2 Walzen mit Teddy-Texbesatz für den 2. Waschvorgang
  12. Je nach Programmwahl wird die Schaumglanzpolitur aufgetragen und mit Teddytexstreifen eingestreichelt
  13. Abschließend reinigt die Konturenwascheinheit das Fahrzeug zum Finish.
  14. In der Pflegezone wird das Auto vom Schaum gereinigt und je nach Programmwahl mit Spezialwachs / Konservierer behandelt.
  15. Am Ende der Waschstrasse befinden sich setilich sowie Konturenfolgend über dem Fahrzeug Hochleistungstrocknungsgebläse welche das Wasser abföhnen. Die Texttiltrocknungselemente nehmen die Resttropfen auf.
  16. Das Fahrzeug verlässt die Waschstrasse mit bestem Waschergebnis auf schonenste Art. So bleibt das Auto, selbst bei häufigem Waschen glänzend und behält dadurch lange an Wert.